29. Spieltag
15.04.2017
FC Augsburg  :  1.FC Köln  =  2  :  1

1. FC Köln verliert gegen den FC Augsburg mit 1:2 in einem Spiel mit vielen Fouls und Fehlern – zwei rote Karten gegen Augsburg
FC verliert in Augsburg – unschönes Spiel mit vielen Fehlern
von Joachim Schmidt

Danso und Rudnevs
Augsburgs Kevin Danso (r) und Artjoms Rudnevs von Köln kämpfen um den Ball.     Foto: dpa

Augsburg -
Ein zum Ende hin immer hitziger und unfairer werdendes Spiel hat der 1. FC Köln mit 1:2 in Augsburg verloren.
Selbst gegen nur noch neun Spieler der Gastgeber gelang in der hektischen Schlussphase nicht mehr der Ausgleich. Damit hält die Negativserie der Rheinländer
bei den Schwaben an, wo seit neun Jahren nicht mehr gewonnen wurde. 
In gewisser Hinsicht etwas überraschend war bei den Kölnern die Startelfnominierung von Leonardo Bittencourt. Nach eineinhalbmonatiger neuerlicher Verletzungspause
hatte er jüngst zwar einen Kurzeinsatz gegen Frankfurt absolviert, danach jedoch wieder pausiert. Da seine Kraft wohl noch nicht für die volle Spielzeit reichen dürfte,
war mit einer späteren Einwechselung spekuliert worden.
Furioser, aber erfolgloser Beginn 
Die Anfangsphase der zweiten Halbzeit wurde bestimmt von Zweikämpfen und zahlreichen Fouls. Spielfluss kam kaum auf, Toraktionen fanden nicht statt. Es war ein unschönes,
impulsives Spiel mit vielen Fehlern und Zufallsprodukten.
Einem solchen entsprang auch der Anschlusstreffer der Kölner (65.). Nach einer Ecke von Jonas Hector traf Anthony Modeste den Ball nicht richtig. Statt ihm schoss Frederik
Sörensen, und der rettend einspringende Philipp Max drosch das Spielgerät endgültig über die Linie.
In der Folge wurden die Angriffsversuche der Kölner wilder. Zwar fehlte es an Struktur, aber dem Kampfspiel entsprechend berannten sie das Augsburger Tor. 
Lange Bälle waren Trumpf gegen eine Gastgebermannschaft, die mit Verbissenheit die nun knappe Führung verteidigte.
Nach einem Foul von Koo, bei dem er sich so verletzte, dass er ausgewechselt werden musste (89.) sah der Südkoreaner die Gelb-Rote Karte. Außerdem ließ Guido Winkmann
sechs Minuten nachspielen. Dabei drohte das Spiel dem Schiedsrichter völlig aus dem Ruder zu laufen. Nach Handgreiflichkeiten sah Alfred Finnbogason die Rote Karte (90.+2)
und auch Trainer Manuel Baum musste aus dem Innenraum.

Augsburg: Hitz; Verhaegh, Danso, Hinteregger, Max; Baier (60. Kohr); Schmid (81. Teigl), Altintop, Koo, Usami (72. Ji); Finnbogason. –
Köln: Horn; Klünter, Sörensen, Heintz, Hector; Clemens (46. Rudnevs), Lehmann, Jojic (46. Zoller), Bittencourt (61. Höger); Modeste, Osako. –
SR: Winkmann (Kerken). –
Tore: 1:0 Hinteregger (6.), 2:0 Verhaegh (23., Foulelfmeter), 2:1 Max (65., Eigentor). –
Zuschauer: 30.660 (ausverkauft). –
Gelb-Rote Karte: Koo (89., wiederholtes Foulspiel). – Rote Karte: Finnbogason (90.+2). –
Gelbe Karten: Verhaegh, Kohr – Lehmann, Hector, Klünter.

Einzelkritik:
Timo Horn 3
Lukas Klünter 3
Frederik Sörensen 5
Dominique Heintz 3-
Jonas Hector 5
Matthias Lehmann 3
Milos Jojic 5
Christian Clemens 5
Leonardo Bittencourt 5
Yuya Osako 5
Anthony Modeste 4
Artjoms Rudnevs 5
Simon Zoller 5
Marco Höger 3-

(Quelle: Kölnische Rundschau vom 18.04.2017)


Ergebnisse:

Tag Datum Begegnung Ergebnis  
Samstag 15.04.2017, 15:30 Uhr Borussia Dortmund : Eintracht Frankfurt 3:1 (2:1) Statistik | Historie
1. FSV Mainz 05 : Hertha BSC 1:0 (1:0) Statistik | Historie
VfL Wolfsburg : FC Ingolstadt 04 3:0 (1:0) Statistik | Historie
FC Augsburg : 1. FC Köln 2:1 (2:0) Statistik | Historie
1899 Hoffenheim : Borussia Mönchengladbach 5:3 (2:2) Statistik | Historie
RB Leipzig : SC Freiburg 4:0 (2:0) Statistik | Historie
15.04.2017, 18:30 Uhr Bayer 04 Leverkusen : Bayern München 0:0 (0:0) Statistik | Historie
Sonntag 16.04.2017, 15:30 Uhr Werder Bremen : Hamburger SV 2:1 (1:1) Statistik | Historie
16.04.2017, 17:30 Uhr SV Darmstadt 98 : FC Schalke 04 2:1 (1:0) Statistik | Historie


Spielstand 16.04.2017:

R V   Verein Sp S U N Tore TD P Quali
1 (1) Logo Bayern München Bayern München (M,P) 29 21 6 2 71:15 +56 69 CL
2 (2) Logo RB Leipzig RB Leipzig (N) 29 19 4 6 55:30 +25 61 CL
3 (3) Logo 1899 Hoffenheim 1899 Hoffenheim 29 14 12 3 56:31 +25 54 CL
4 (4) Logo Borussia Dortmund Borussia Dortmund 29 15 8 6 62:33 +29 53 CLQ
5 (5) Logo Hertha BSC Hertha BSC 29 13 4 12 37:35 +2 43 EL
6 (6) Logo SC Freiburg SC Freiburg (N) 29 12 5 12 36:51 -15 41 ELQ
7 (7) Logo 1. FC Köln 1. FC Köln 29 10 10 9 42:36 +6 40  
8 (11) Logo Werder Bremen Werder Bremen 29 11 6 12 46:49 -3 39  
9 (8) Logo Borussia Mönchengladbach Borussia Mönchengladbach 29 11 6 12 37:41 -4 39  
10 (9) Logo Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt 29 10 8 11 29:33 -4 38  
11 (10) Logo FC Schalke 04 FC Schalke 04 29 10 7 12 38:34 +4 37  
12 (12) Logo Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen 29 10 6 13 42:44 -2 36  
13 (14) Logo VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 29 9 6 14 30:42 -12 33  
14 (13) Logo Hamburger SV Hamburger SV 29 9 6 14 29:53 -24 33  
15 (15) Logo 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 29 9 5 15 37:47 -10 32  
16 (16) Logo FC Augsburg FC Augsburg 29 8 8 13 28:46 -18 32 Ab-Rel
17 (17) Logo FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04 29 8 4 17 31:50 -19 28 Ab
18 (18) Logo SV Darmstadt 98 SV Darmstadt 98 29 5 3 21 21:57 -36 18 Ab


Vorschau 30. Spieltag:

Tag Datum Begegnung Ergebnis  
Freitag 21.04.2017, 20:30 Uhr 1. FC Köln : 1899 Hoffenheim -:- Historie
Samstag 22.04.2017, 15:30 Uhr Bayern München : 1. FSV Mainz 05 -:- Historie
Hertha BSC : VfL Wolfsburg -:- Historie
Hamburger SV : SV Darmstadt 98 -:- Historie
FC Ingolstadt 04 : Werder Bremen -:- Historie
Eintracht Frankfurt : FC Augsburg -:- Historie
22.04.2017, 18:30 Uhr Borussia Mönchengladbach : Borussia Dortmund -:- Historie
Sonntag 23.04.2017, 15:30 Uhr SC Freiburg : Bayer 04 Leverkusen -:- Historie
23.04.2017, 17:30 Uhr FC Schalke 04 : RB Leipzig -:- Historie