27. Spieltag          
26.03.2014 1. FC Köln    :   Karlsruher SC 2 : 0  
           
  Einzelkritik
lfd. Nr. Rücken-Nr. Ein-/Auswechslung Spieler 1. FC Köln Note
1 1     Timo Horn 3
2 2     Miso Brecko 2
3 5     Dominic Maroh 3+
4 28     Kevin Wimmer 3
5 14     Jonas Hector 3
6 33     Matthias Lehmann 3
7 26 56. min. ausgew. Bad Finne 4+
8 8     Adam Matuschyk 2
9 22 81. min. ausgew. Daniel Halfar 3
10 25     Kazuki Nagasawa 3+
11 16 88. min. ausgew. Patrick Helmes 2
12 17 ab 56. min. eingew. Slawomir Peszko 3+
13 31 ab 81. min. eingew. Yannick Gerhardt  
14 9 ab 88. min. eingew. Anthony Ujah  
15   ab 56. min. für (26) Finne (17) Slawomir Peszko  
16   ab81. min. für (22) Halfar (31) Yannick Gerhardt  
17   ab 88. min. für (16) Helmes (9) Anthony Ujah  
           
           
Tore: Brecko (29. min.), 1.FC Köln 1:0  
  Helmes (59. min.), 1.FC Köln 2:0  
           
Zuschauer: 46.700        
SR: Schmidt (Stuttgart)      
27. Spieltag
26.03.2014
1. FC Köln  :  Karlsruhe SC  =  2  :  0


Wichtiger Schritt in Richtung Aufstieg

Kölns Kazuki Nagasawa (l), Karlsruhes Manuel Torres (M) und Kölns Jonas Hector Foto: dpa

Der 1. FC Köln hat mit dem verdienten 2:0 gegen Karlsruhe die Tabellenführung untermauert. Zum schwachen Spiel der Gäste
trug der FC seinen Anteil bei. So wurde keine Konterchance zugelassen, und die Defensive stand hervorragend.

Von
Weil der 1. FC Kaiserslautern nur zu einem 1:1 gegen Abstiegskandidat Bielefeld kam, beträgt der Vorsprung der Kölner auf die viertplatzierten
Pfälzer jetzt bereits zehn Punkte. Fürth und Paderborn gelten derzeit als erste Anwärter, den FC in die erste Liga zu begleiten.
"An diesem Spieltag ist aus unserer Sicht aus dem Sechskampf ein Dreikampf geworden. Umso wichtiger ist dieser Erfolg einzuschätzen", meinte
FC-Trainer Peter Stöger. Derweil richtete Miso Brecko den Blick allein auf Platz eins, "den wir seit Monaten einnehmen und bis zum Ende weiter
verteidigen wollen".D
azu trug der Kapitän gestern mit einer starken Leistung und dem so wichtigen Führungstreffer bei. Den erzielte er in der 29. Minute mit einem Schuss
aus acht Metern, nachdem Patrick Helmes ihm den Ball im Strafraum aufgelegt hatte. Der Torjäger unterstrich seine Stärke, als er in der 59. Minute für
die Entscheidung sorgte. Nach einem Ballverlust von KSC-Verteidiger Manuel Gulde war Daniel Halfar zur Stelle, eroberte den Ball und legte ihn
mustergültig quer auf Helmes.
Von Beginn an hatten die Gastgeber vor der für einen Mittwochnachmittag imposanten Kulisse von 46 700 Zuschauern die Karlsruher attackiert und
hartnäckig nach Lücken in der doppelten Abwehrreihe gesucht. Adam Matuschyk zwang bereits in der neunten Minute mit einem Distanzschuss K
SC-Torwart Dirk Orlishausen zu einer Glanzparade, unmittelbar danach köpfte der aufgerückte Abwehrmann Kevin Wimmer knapp am linken
Tordreieck vorbei.
Matuschyk hatte überraschend ebenso den Vorzug in der Startelf erhalten wie die erstmals von Beginn an spielenden Bard Finne und Kazuki Nagasawa.
"Die drei konnten unbeschwerter aufspielen als ihre Kollegen, die zuletzt etwas in der Kritik standen. Das hat unserem Spiel gutgetan", erklärte Peter Stöger.
Vor allem Nagasawa zeigte bis zur Pause eine sehr starke Leistung, baute später jedoch ab. Der im Winter geholte Japaner versuchte stets, den Pass in
die Tiefe zu spielen und zeigte Eleganz und Tempo am Ball.
Im zweiten Spielabschnitt versuchten die Hausherren weiter mit Ruhe und Übersicht, den entscheidenden Ball zum zweiten Treffer zu spielen. Dass der
ihnen dann vom Gegner auf dem Silbertablett geliefert wurde, nahmen sie dankbar an. Aus Sicht von KSC-Torwart Orlishausen war es allerdings "eine
Frechheit, was wir insgesamt heute abgeliefert haben".
Zum schwachen Spiel der Gäste trug allerdings auch der FC seinen Anteil bei. So wurde keine Konterchance zugelassen, stand die Defensive hervorragend,
sodass Timo Horn einen praktisch arbeitsfreien Tag verlebte.
Neben den Treffern ergaben sich für die Kölner noch zwei, drei weitere Möglichkeiten, doch waren es unter dem Strich deutlich weniger als beispielsweise
zuletzt gegen Aalen. Dennoch war es ein nie gefährdeter Erfolg und eine Rückkehr auf den Weg in Richtung Aufstieg. "Jetzt fahren wir befreit nach München
und werden versuchen, da am Sonntag noch einmal nachzulegen.
Dann sind wir wieder in der Spur", meinte ein verständlicherweise gut aufgelegter Patrick Helmes.

Köln: Horn; Brecko, Maroh, Wimmer, Hector; Lehmann; Finne (56. Peszko), Matuschyk, Halfar (81. Gerhardt), Nagasawa; Helmes (88. Ujah). -
Karlsruhe: Orlishausen; Klingmann, Gulde, Mauersberger, Schwertfeger; Yabo, Peitz (46. Alibaz); Torres, Nazarov (67. Mast), Krebs; van der Biezen (81. Hennings). -
SR: Schmidt (Stuttgart). - Tore: 1:0 Brecko (29.), 2:0 Helmes (59.). -
Zuschauer: 46 700.

(Quelle: Kölnische Rundschau vom 27.03.2014)

27. Spieltag          
26.03.2014 1. FC Köln    :   Karlsruher SC 2 : 0  
           
  Einzelkritik
lfd. Nr. Rücken-Nr. Ein-/Auswechslung Spieler 1. FC Köln Note
1 1     Timo Horn 3
2 2     Miso Brecko 2
3 5     Dominic Maroh 3+
4 28     Kevin Wimmer 3
5 14     Jonas Hector 3
6 33     Matthias Lehmann 3
7 26 56. min. ausgew. Bad Finne 4+
8 8     Adam Matuschyk 2
9 22 81. min. ausgew. Daniel Halfar 3
10 25     Kazuki Nagasawa 3+
11 16 88. min. ausgew. Patrick Helmes 2
12 17 ab 56. min. eingew. Slawomir Peszko 3+
13 31 ab 81. min. eingew. Yannick Gerhardt  
14 9 ab 88. min. eingew. Anthony Ujah  
15   ab 56. min. für (26) Finne (17) Slawomir Peszko  
16   ab81. min. für (22) Halfar (31) Yannick Gerhardt  
17   ab 88. min. für (16) Helmes (9) Anthony Ujah  
           
           
Tore: Brecko (29. min.), 1.FC Köln 1:0  
  Helmes (59. min.), 1.FC Köln 2:0  
           
Zuschauer: 46.700        
SR: Schmidt (Stuttgart)      


Ergebnisse:
Tag Datum Begegnung Ergebnis  
Dienstag 25.03.2014, 17:30 Uhr FC Ingolstadt 04 : VfL Bochum 3:0 (1:0) | Statistik
VfR Aalen : Dynamo Dresden 1:1 (0:0) | Statistik
SV Sandhausen : 1. FC Union Berlin 2:1 (1:1) | Statistik
SC Paderborn 07 : FC St. Pauli 3:0 (1:0) | Statistik
SpVgg Greuther Fürth : Fortuna Düsseldorf 4:1 (1:0) | Statistik
Mittwoch 26.03.2014, 17:30 Uhr Erzgebirge Aue : FSV Frankfurt 2:1 (0:1) | Statistik
1. FC Kaiserslautern : Arminia Bielefeld 1:1 (1:1) | Statistik
Energie Cottbus : TSV 1860 München 1:2 (1:0) | Statistik
1. FC Köln : Karlsruher SC 2:0 (1:0) | Statistik

 

Spielstand 26.03.2014:
R V   Verein Sp S U N Tore TD P Quali
1 (1) Logo 1. FC Köln 1. FC Köln 27 14 10 3 40:15 +25 52 Auf
2 (2) Logo SpVgg Greuther Fürth SpVgg Greuther Fürth (A) 27 14 6 7 49:31 +18 48 Auf
3 (3) Logo SC Paderborn 07 SC Paderborn 07 27 13 7 7 49:41 +8 46 Auf-Rel
4 (5) Logo 1. FC Kaiserslautern 1. FC Kaiserslautern 27 12 6 9 39:27 +12 42  
5 (4) Logo FC St. Pauli FC St. Pauli 27 12 6 9 34:32 +2 42  
6 (6) Logo Karlsruher SC Karlsruher SC (N) 27 10 10 7 35:25 +10 40  
7 (8) Logo SV Sandhausen SV Sandhausen 27 11 7 9 24:23 +1 40  
8 (7) Logo 1. FC Union Berlin 1. FC Union Berlin 27 10 9 8 39:34 +5 39  
9 (9) Logo TSV 1860 München TSV 1860 München 27 10 8 9 29:30 -1 38  
10 (10) Logo FSV Frankfurt FSV Frankfurt 27 9 7 11 37:39 -2 34  
11 (13) Logo FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04 27 9 7 11 28:30 -2 34  
12 (14) Logo Erzgebirge Aue Erzgebirge Aue 27 9 7 11 34:41 -7 34  
13 (12) Logo VfR Aalen VfR Aalen 27 8 9 10 26:33 -7 33  
14 (11) Logo Fortuna Düsseldorf Fortuna Düsseldorf (A) 27 8 9 10 27:38 -11 33  
15 (15) Logo VfL Bochum VfL Bochum 27 8 6 13 23:32 -9 30  
16 (16) Logo Dynamo Dresden Dynamo Dresden 27 4 14 9 28:40 -12 26 Ab-Rel
17 (17) Logo Arminia Bielefeld Arminia Bielefeld (N) 27 7 5 15 32:51 -19 26 Ab
18 (18) Logo Energie Cottbus Energie Cottbus 27 6 5 16 32:43 -11 23 Ab


Vorschau 28. Spieltag:

Tag Datum Begegnung Ergebnis
Freitag 28.03.2014, 18:30 Uhr Dynamo Dresden : SV Sandhausen -:-
FC St. Pauli : SpVgg Greuther Fürth -:-
Fortuna Düsseldorf : FC Ingolstadt 04 -:-
Samstag 29.03.2014, 13:00 Uhr VfL Bochum : Erzgebirge Aue -:-
Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern -:-
Sonntag 30.03.2014, 13:30 Uhr Arminia Bielefeld : VfR Aalen -:-
FSV Frankfurt : SC Paderborn 07 -:-
TSV 1860 München : 1. FC Köln -:-
Montag 31.03.2014, 20:15 Uhr 1. FC Union Berlin : Energie Cottbus -:-

 

Alle Spiele Köln        
Spieltag  2013/14        
27 26.03.2014   1. FC Köln : Karlsruher SC Endstand: 2:0 (Halbzeitstand: 1:0)
26 22.03.2014   1. FC Köln : VfR Aalen Endstand: 0:0 (Halbzeitstand: 0:0)
25 17.03.2014   FC Kaiserslautern : 1. FC Köln Endstand: 0:0 (Halbzeitstand: 0:0)
24 07.03.2014   1. FC Köln : Energie Cottbus Endstand: 2:1 (Halbzeitstand: 0:0)
23 01.03.2014   Erzgebige Aue : 1. FC Köln Endstand: 2:2 (Halbzeitstand: 1:0)
22 24.02.2014   1. FC Köln : SpVgg Greuther Fürth  Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 1:0)
21 16.02.2014    SV Sandhausen : 1. FC Köln Endstand: 0:1  (Halbzeitstand: 0:1)
20 09.02.2014   1. FC Köln : SC Paderborn  Endstand: 0:1  (Halbzeitstand: 0:0)
19 22.12.2013   Fortuna Düsseldorf : 1. FC Köln Endstand: 2:3 (Halbzeitstand: 0:2)
18 13.12.2013   1. FC Köln : Dynamo Dresden Endstand: 3:1 (Halbzeitstand: 2:0)
17 07.12.2013   1. FC Köln : FSV Frankfurt Endstand: 2:0 (Halbzeitstand: 0:0)
16 29.11.2013   FC St. Pauli : 1. FC Köln Endstand: 0:3 (Halbzeitstand: 0:2)
15 23.11.2013   1. FC Köln : FC Ingolstadt 04 Endstand: 0:1  (Halbzeitstand: 0:0)
14 10.11.2013   VfL Bochum : 1. FC Köln Endstand: 1:0 (Halbzeitstand: 0:0)
13 04.11.2013   1. FC Köln : 1.FC Union Berlin Endstand: 4:0 (Halbzeitstand: 2:0)
12 25.10.2013   Armenia Bielefeld : 1. FC Köln Endstand: 0:1  (Halbzeitstand: 0:0)
11 21.10.2013   1. FC Köln : TSV 1860 München Endstand: 0:0 (Halbzeitstand: 0:0)
10 05.10.2013   Karlsruher SC  : 1. FC Köln Endstand: 1:2 (Halbzeitstand: 0:0)
9 27.09.2013   VfR Aalen : 1. FC Köln Endstand: 0:1  (Halbzeitstand: 0:1)
8 20,09.2013   1. FC Köln : 1. FC Kaiserslautern Endstand: 0:0 (Halbzeitstand: 0:0)
7 16.09.2013   Energie Cottbus : 1. FC Köln Endstand: 0:4 (Halbzeitstand: 0:3)
6 01.09.2013   1. FC Köln : Erzgebirge Aue Endstand: 4:1 (Halbzeitstand: 3:0)
5 24.08.2013   SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Köln Endstand: 0:0 (Halbzeitstand: 0:0)
4 17.08.2013   1. FC Köln : SV Sandhausen Endstand: 2:0 (Halbzeitstand: 0:0)
3 10.08.2013   SC Paderborn 07 : 1. FC Köln Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 1:0)
2 28.07.2013   1. FC Köln : Fortuna Düsseldorf Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 0:1)
1 20.07.2013   Dynamo Dresden : 1. FC Köln Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 0:0)