33. Spieltag
12.05.2013

1. FC Köln : Hertha BSC 1:2 ( (0:1))


1. FC Köln -
Alte Fehler, neue Sorgen 

 


Der 1. FC Köln hat im letzten Heimspiel der Saison gegen Aufsteiger Hertha BSC mit 1:2 verloren. Damit hat der FC den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga endgültig verpasst:
Kaiserslautern ist mit sieben Punkten Vorsprung nicht mehr einzuholen. 

Von Joachim Schmidt

 
Kölns Adil Chihi (r) und Berlins Marcel Ndjeng versuchen an den Ball zu kommen. Foto: dpa


Köln. 
Im Spiel waren sie auf Augenhöhe, in der Tabelle aber trennen den 1. FC Köln und die seit gestern als Zweitliga-Meister feststehende Hertha Fußballwelten. Denn mit 75 Punkten egalisierten die Berliner
dank ihres 2:1-Erfolgs den Rekord von Hannover 96. Dagegen steht der FC weiter bei 51 Zählern, ließ sich vom FSV Frankfurt überflügeln.

Auch wenn gestern von den FC-Offiziellen einmal mehr betont wurde, dass man nach dem personellen Umbruch mit dem Erreichten zufrieden sei, so legte man die Latte für die kommende Spielzeit
entschieden höher. "Mehr als eine weitere Zweitligasaison ist Köln nicht zuzumuten", sagte Vize-Präsident Toni Schumacher. Das unterstrich auch FC-Trainer Holger Stanislawski:
"Die Fans und die Stadt schreien nach Bundesligafußball. So muss der Verein ausgerichtet sein."

Deshalb werde an allen Fronten gearbeitet, um einen besseren Kader für die bereits am 19. Juli beginnende neue Saison zu besitzen. Vor allem die Offensive gelte es zu verstärken. Zumal in diesem Bereich
mit Christian Clemens der einzige erstligataugliche Spieler den Verein verlässt. Der 21-jährige Offensivspieler dementierte zwar vehement entsprechende Berichte. Doch dann rutschte ihm heraus, dass der
FC zwar sein Verein sei, "aber man hat ja auch höhere Ziele, und die sollte man verfolgen."

Das sieht auch Timo Horn so, der von sich sagt, in absehbarer Zeit auch in der Bundesliga spielen zu wollen. Es sei ja bekannt, dass Clemens gehe. "Er hat höhere Ansprüche. Man sollte ihm keine Steine
in den Weg legen, auch wenn es für uns ein herber Verlust ist. Seine Qualität hat er ja wieder gezeigt."

Gemeint war die Szene in der 68. Minute, als Clemens von der linken Strafraumgrenze den Ball in den rechten Torwinkel zirkelte. Doch mehr als der Anschlusstreffer gelang den Kölnern nicht mehr.
Denn wieder wurden zu klare Chancen ausgelassen. So traf Matthias Lehmann nicht ins leere Tor (50.), so köpfte Tony Ujah (90.) freistehend in die Hände von Thomas Kraft.

Die Hertha nahm dagegen zwei Einladungen der Gastgeber im mit 49 500 Zuschauern fast ausverkauften Stadion an. Erst war es ein von Miso Brecko an Änis Ben-Hatira verursachter Foulelfmeter,
den Levan Kobiashvili zur Führung (36.) nutzte. Dann erhöhte Alfredo Morales (55.) per Kopfball nach einem Freistoß. "Es war wie üblich bei uns: Die Chancen waren da, aber wir machen nicht alles richtig",
sagte Holger Stanislawski, um hinzuzufügen: "Da nehme ich mich nicht aus." Ein Fehler des Trainers war es sicherlich, Adil Chihi trotz schlechter Vorleistungen erneut die Chance zu geben.
Nach der Pause kam der Offensivspieler, dem nichts gelang, dann nicht mehr aufs Spielfeld zurück.

Wesentlich besser nutzte dagegen Bruno Nascimento seine Chance. Er zeigte als Innenverteidiger eine fast fehlerfreie Vorstellung an der Seite des routinierten Kevin McKenna. Der Brasilianer soll für die
nächste Spielzeit verpflichtet werden. Völlig offen ist dagegen die Zukunft von Torjäger Tony Ujah. "Ich weiß nicht, was passiert. Ich hatte eine gute Zeit hier in Köln. Aber es liegt nicht an mir, ob ich bleiben kann.
Das muss man in Mainz entscheiden. Da stehe ich unter Vertrag." Mit ihm solle erst nach dem letzten Spiel gesprochen werden. Die Kölner würden ihn gerne erneut ausleihen, um mit seinen Treffern im zweiten
Anlauf in die Bundesliga zurückzukehren.

Köln: Horn; Brecko, Nascimento, McKenna, Hector; Matuschyk; Lehmann (66. Przybylko), Clemens; Chihi (46. Bigalke), Bröker (70. Royer); Ujah.
Berlin: Kraft; Ndjeng, Janker, Brooks, Kobiashvili; Lustenberger; Kluge (69. Hubnik), Morales; Allagui (78. Sahar), Ben-Hatira (85. Wagner); Ramos.
SR: Winkmann (Kerken).
Tore: 0:1 Kobiashvili (36., Foulelefmeter), 0:2 Morales (55.), 1:2 Clemens (68.).
Zuschauer: 49 500.
Gelbe Karten: McKenna - Ben-Hatira.


 

33. Spieltag          
12.05.2013 1. FC Köln : Herta BSC   1 : 2  
           
  Einzelkritik
lfd. Nr. Rücken-Nr. Einwechslung Spieler 1. FC Köln Note
1 1     Timo Horn 3
2 2     Miso Brecko 3-
3 6     Bruno Nascimento 3
4 23     Kevin McKenna 3-
5 14     Jonas Hector 4+
6 8     Adam Matuschyk 3
7 33     Matthias Lehmann 4-
8 27     Christian Clemens 2-
9 7     Adil Chihi 5
10 11     Thomas Bröker 4
11 22     Anthony Ujah 3
12 21     Sascha Bigalke  4+
13 24     Kasper Przybylko 4
14 25     Daniel Royer 4+
15   ab 46 min.  für (7) Chihi (21) Sascha Bigalke   
16   ab 66.min. für (33) Lehmann (24) Kasper Przybylko  
17   ab 70.min. für (11) Bröker (25) Daniel Royer  
           
           
Tore: Kobiashvili-36.min FE- (Herta BSC) 0:1  
  Morales - 55.min. - (HERTA BSC) 0:2  
  Clemens - 68.min - (1.FC Köln)   1:2  
Zuschauer: 49.500        
SR: Winkmann (Kerken)      


(Quelle: Kölnische Rundschau vom 13.05.2013)

Spielergebnisse:

Tag Datum Begegnung Ergebnis  
Sonntag 12.05.2013, 13:30 Uhr Erzgebirge Aue : FC Ingolstadt 04 0:1 (0:0) Statistik
VfR Aalen : Dynamo Dresden 3:0 (1:0) Statistik
Energie Cottbus : SV Sandhausen 3:0 (2:0) Statistik
FSV Frankfurt : VfL Bochum 2:1 (1:0) Statistik
1. FC Union Berlin : MSV Duisburg 2:1 (0:0) Statistik
SC Paderborn 07 : TSV 1860 München 2:0 (1:0) Statistik
FC St. Pauli : Eintracht Braunschweig 5:1 (2:0) Statistik
1. FC Köln : Hertha BSC 1:2 (0:1) Statistik
SSV Jahn Regensburg : 1. FC Kaiserslautern 1:3 (1:2) Statistik

 

Stand 12.05.2013:

R V   Verein Sp S U N Tore TD P Quali
1 (1) Logo Hertha BSC Hertha BSC (A) 33 22 9 2 64:27 +37 75 Auf
2 (2) Logo Eintracht Braunschweig Eintracht Braunschweig 33 19 9 5 50:32 +18 66 Auf
3 (3) Logo 1. FC Kaiserslautern 1. FC Kaiserslautern (A) 33 15 13 5 54:31 +23 58 Auf-Rel
4 (5) Logo FSV Frankfurt FSV Frankfurt 33 16 5 12 53:43 +10 53  
5 (4) Logo 1. FC Köln 1. FC Köln (A) 33 13 12 8 40:33 +7 51  
6 (7) Logo Energie Cottbus Energie Cottbus 33 12 11 10 40:35 +5 47  
7 (6) Logo TSV 1860 München TSV 1860 München 33 11 13 9 36:31 +5 46  
8 (8) Logo VfR Aalen VfR Aalen (N) 33 12 10 11 40:36 +4 46  
9 (9) Logo 1. FC Union Berlin 1. FC Union Berlin 33 12 10 11 48:48 +0 46  
10 (11) Logo SC Paderborn 07 SC Paderborn 07 33 11 9 13 43:42 +1 42  
11 (12) Logo FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04 33 10 12 11 36:40 -4 42  
12 (14) Logo FC St. Pauli FC St. Pauli 33 10 10 13 42:46 -4 40  
13 (10) Logo MSV Duisburg MSV Duisburg 33 10 10 13 34:47 -13 40  
14 (13) Logo VfL Bochum VfL Bochum 33 10 8 15 39:50 -11 38  
15 (15) Logo Erzgebirge Aue Erzgebirge Aue 33 8 10 15 38:46 -8 34  
16 (16) Logo Dynamo Dresden Dynamo Dresden 33 8 10 15 32:48 -16 34 Ab-Rel
17 (17) Logo SV Sandhausen SV Sandhausen (N) 33 6 8 19 38:65 -27 26 Ab
18 (18) Logo SSV Jahn Regensburg SSV Jahn Regensburg (N) 33 4 7 22 35:62 -27 19 Ab

 

Vorschau 34. Spieltag:

Tag Datum Begegnung Ergebnis
Sonntag 19.05.2013, 13:30 Uhr SV Sandhausen : Erzgebirge Aue -:-
Hertha BSC : Energie Cottbus -:-
1. FC Kaiserslautern : FC St. Pauli -:-
TSV 1860 München : VfR Aalen -:-
Eintracht Braunschweig : FSV Frankfurt -:-
Dynamo Dresden : SSV Jahn Regensburg -:-
MSV Duisburg : SC Paderborn 07 -:-
VfL Bochum : 1. FC Union Berlin -:-
FC Ingolstadt 04 : 1. FC Köln -:-

 

 

Alle Spiele Köln        
Spieltag           
33 12.05.2013   1. FC Köln : Hertha BSC Endstand: 1:2 (Halbzeitstand: 0:1)
32 04.05.2013   VfL Bochum : 1. FC Köln Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 0:1)
31 28.04.2013   1. FC Köln : TSV 1860 München Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 1:0)
30 22.04.2013   MSV Duisburg : 1. FC Köln Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 0:1)
29 14.04.2013   1. FC Köln : VfR Aalen Endstand: 1:0 (Halbzeitstand: 0:0)
28 05.04.2013   FC Kaiserslautern : 1. FC Köln Endstand: 3:0 (Halbzeitstand: 1:0)
27 31.03.2013   1. FC Köln : SSV Jahn Regensburg Endstand: 2:1 (Halbzeitstand: 1:0)
26 18.03.2013   Dynamo Dresden : 1. FC Köln Endstand: 0:2 (Halbzeitstand: 0:0)
25 09.03.2013   1. FC Köln : SC Paderborn 07 Endstand: 3:0 (Halbzeitstand: 1:0)
24 03.03.2013   FSV Frankfurt : 1. FC Köln Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 0:0)
23 23.02.2013   1. FC Köln : 1.FC Union Berlin Endstand: 2:0 (Halbzeitstand: 1:0)
22 18.02.2013   FC St. Pauli : 1. FC Köln Endstand: 0:1  (Halbzeitstand: 0:1)
21 09.02.2013   Energie Cottbus : 1. FC Köln Endstand: 0:0 (Halbzeitstand: 0:0)
20 02.02.2013   1. FC Köln : Erzgebirge Aue Endstand: 2:1 (Halbzeitstand: 1:0)
19 14.12.2012   SV Sandhausen : 1. FC Köln Endstand: 0:0 (Halbzeitstand: 0:0)
18 10.12.2012   1. FC Köln : Eintracht Braunschweig Endstand: 2:2  (Halbzeitstand: 0:1)
17 03.12.2012   1. FC Köln : FC Ingolstadt 04 Endstand: 1:0  (Halbzeitstand: 1:0)
16 29.11.2012   Hertha BSC : 1. FC Köln Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 1:1)
15 23.11.2012   1. FC Köln : VfL Bochum Endstand: 3:1 (Halbzeitstand: 2:0)
14 16.11.2012   TSV 1860 München : 1. FC Köln Endstand: 0:2 (Halbzeitstand: 0:1)
13 09.11.2012   1. FC Köln : MSV Duisburg Endstand: 0:0 (Halbzeitstand: 0:0)
12 04.11.2012   VfR Aalen : 1. FC Köln Endstand: 2:0  (Halbzeitstand: 1:0)
11 26.10.2012   1. FC Köln : 1. FC Kaiserslautern Endstand: 3:3 (Halbzeitstand: 2:1)
10 20.10.2012   SSV Jahn Regensburg : 1. FC Köln Endstand: 2:3 (Halbzeitstand: 1:0)
9 08.10.2012   1. FC Köln : Dynamo Dresden Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 0:1)
8 28.09.2012   SC Paderborn 07 : 1. FC Köln Endstand: 1:2 (Halbzeitstand: 0:1)
7 25.09.2012   1. FC Köln : FSV Frankfurt Endstand: 2:1 (Halbzeitstand: 0:0)
6 21.09.2012   1. FC Union Berlin : 1. FC Köln Endstand: 2:1  (Halbzeitstand: 1:1)
5 17.09.2012   1. FC Köln : FC St. Pauli Endstand: 0:0  (Halbzeitstand: 0:0)
4 31.08.2012   1. FC Köln : Energie Cottbus Endstand: 0:1  (Halbzeitstand: 0:1)
3 27.08.2012   Erzgebirge Aue : 1. FC Köln Endstand: 2:0 (Halbzeitstand: 1:0)
2 10.08.2012   1. FC Köln : SV Sandhausen Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 0:0)
1 05.08.2012   Eintracht Braunschweig : 1. FC Köln Endstand: 1:0 (Halbzeitstand: 0:0)