32. Spieltag
04.05.2013

 VfL Bochum : 1. FC Köln 2:1 ( (0:1))  


Miso Brecko in Aktion Foto: Schmülgen

Die Aufholjagd des 1. FC Köln nach der Winterpause ist verpufft. Das Kaiserslauterer 4:1 gegen den FSV Frankfurt hat die kölschen Aufstiegshoffnungen endgültig zunichte gemacht.
Doch der Blick richtet sich nun nach vorne. 
Von Joachim Schmidt


Bochum. 
Durch das 1:2 (1:0) beim VfL Bochum waren die Aussichten, doch noch den für Relegationsspiele erforderlichen dritten Platz in der 2. Fußball-Bundesliga zu erreichen, am Samstag ohnehin bereits
auf ein Minimum zusammengeschrumpft. FC-Trainer Holger Stanislawski hat den Blick bereits nach vorne gerichtet. "Der Deckel scheint drauf zu sein. Wir werden das positive Umbruchjahr gut zu
Ende bringen und dann konsequent den nächsten Schritt in der Weiterentwicklung machen", sagte Stanislawski gestern nach dem souveränen Kaiserslauterer Sieg.
Die Pleite in Bochum war bereits das dritte Spiel in Folge, in dem der FC in Führung ging und am Ende doch nicht gewann. Dominic Maroh brachte es auf den Punkt: "Wer so unkonstant punktet wie wir,
darf das Wort Aufstieg oder Relegation nicht in den Mund nehmen." Wichtig sei dennoch, dass man im fast ausverkauften letzten Saison-Heimspiel am Sonntag gegen Hertha BSC Berlin "einen sauberen
Abschluss" hinbekomme: "Das sind wir unseren Weltklasse-Fans schuldig."
Der neuerlich enttäuschenden Leistung zum Trotz und damit ein weiteres Zweitligajahr vor Augen bestätigte Miso Brecko (29) nach dem Spiel in Bochum seine Vertragsverlängerung. Statt ablösefrei
zu wechseln - Clubs aus Osteuropa und Asien sollen Interesse gezeigt haben - unterschreibt der Slowene in den nächsten Tagen einen Dreijahresvertrag. Mit seiner Entscheidung setzte der Kapitän
ein deutliches Zeichen. "Wenn ich vom künftigen Weg des Vereins nicht überzeugt wäre, hätte ich bis zum Ende der Transferperiode Ende August warten können. Aber ich vertraue dem Weg",
begründe Miso Brecko sein Bleiben. Für Holger Stanislawski ist das ein Hinweis auch an Spieler aus dem eigenen Verein und von anderen Clubs, sich für den FC zu entscheiden, "und den steinigen
Weg mitzugehen".
Den kann Kevin Wimmer wohl erst mit Verspätung beschreiten. Im Spiel der FC-Reserve erlitt der Abwehrspieler am Samstag einen doppelten Bänderriss im linken Sprunggelenk.
Damit fällt er bis Juli aus und fehlt zu Beginn der Saisonvorbereitung.  
Nach Meinung des Trainers wird der Spielerkader der nächsten Spielzeit an Qualität gewinnen. Das ist vor allem in der Offensive bitter notwendig. Denn die in 32 Spielen erzielten 39 Treffer
sind eindeutig zu wenig für eine Mannschaft mit Aufstiegsambitionen. So wurden auch in Bochum nach dem Führungstreffer durch Adil Chihi (30.) wieder beste Chancen ausgelassen:
Christian Clemens verpasste ein Zuspiel von Jonas Hector (53.), ein Schuss von Adam Matuschyk (59.) wurde auf der Torlinie geklärt. Nach dem Ausgleich durch Zlatko Dedic (65.) bewahrte
Torwart Andreas Luthe mit zwei Glanzparaden gegen Matthias Lehmann (71.) und erneut Clemens (73.) den VfL vor dem zweiten Rückstand.
Weil der FC diesmal bei Standards den Gegner nicht konsequent wie üblich attackierte, verlor er noch das Spiel. Hatte sich Jonas Hector beim 1:1 nicht gegen Zlatko Dedic durchsetzen können,
so verloren Timo Horn und Kacper Przybylko das Duell mit Marcel Maltritz, der nach einer Ecke das 2:1 (79.) köpfte. Doch nicht nur mit den Köpfen, auch in den Köpfen der FC-Spieler fehlte es
zuletzt an Souveränität. Von der mentalen Stärke der Vorwochen war nichts zu spüren.

Bochum: Luthe; Freier, Maltritz, Acquistapace, Lumb; Goretzka, Kramer; Tasaka (87. Eyjolfsson), Rzatkowski (81. Dabrowski); Delura (66. Iashvili), Dedic. -
Köln: Horn; Brecko, Maroh, Mckenna, Hector; Lehmann (78. Jajalo), Matuschyk; Chihi (84. Maierhofer), Bröker (77. Przybylko); Clemens; Ujah. -
SR: Gräfe (Berlin). -
Tore: 0:1 Chihi (30.), 1:1 Dedic (65.), 2:1 Maltritz (79.). -
Zuschauer: 28 400 (ausverk.). -
Gelbe Karten: Maroh, Brecko, Przybylko.

 

 

 

32. Spieltag          
04.05.2013 VfL Bochum : 1. FC Köln 1 : 1  
           
  Einzelkritik
lfd. Nr. Rücken-Nr. Einwechslung Spieler 1. FC Köln Note
1 1     Timo Horn 4-
2 2     Miso Brecko 3-
3 5     Dominic Maroh 2-
4 23     Kevin McKenna 3-
5 14     Jonas Hector 4-
6 33     Matthias Lehmann 4-
7 8     Adam Matuschyk 4
8 7     Adil Chihi 4-
9 27     Christian Clemens 4
10 11     Thomas Bröker 5
11 22     Anthony Ujah 5
12 24     Kasper Przybylko 5
13 19     Mato Jajalo 5-
14 9     Stefan Maierhover 5-
15   ab 77 min.  für (11) Bröker (24) Kasper Przybylko  
16   ab 78.min. für (33) Lehmann (19)  Mato Jajalo  
17   ab 84.min. für (7) Chihi (9) Stefan Maierhover  
           
           
Tore: Chihi-30.min - (1.FC Köln) 0:1  
  Dedic - 65.min - (VfL Bochum)   1:1  
Zuschauer: 28.400        
SR: Gräfe (Berlin)      




(Quelle: Kölnische Rundschau vom 06.05.2013)


 

Ergebnisse 32. Spieltag:

Freitag 03.05.2013, 18:00 Uhr Dynamo Dresden : SC Paderborn 07 2:1 (1:1) Statistik
Hertha BSC : Erzgebirge Aue 3:2 (3:0) Statistik
VfR Aalen : SSV Jahn Regensburg 2:1 (1:1) Statistik
Samstag 04.05.2013, 13:00 Uhr VfL Bochum : 1. FC Köln 2:1 (0:1) Statistik
SV Sandhausen : FC Ingolstadt 04 3:1 (1:1) Statistik
Sonntag 05.05.2013, 13:30 Uhr TSV 1860 München : 1. FC Union Berlin 3:0 (2:0) Statistik
1. FC Kaiserslautern : FSV Frankfurt 4:1 (4:0) Statistik
MSV Duisburg : FC St. Pauli 0:0 (0:0) Statistik
Montag 06.05.2013, 20:15 Uhr Eintracht Braunschweig : Energie Cottbus 0:0 (0:0) Statistik

 

 

Spielstand 06.05.2013:

R V   Verein Sp S U N Tore TD P Quali
1 (1) Logo Hertha BSC Hertha BSC (A) 32 21 9 2 62:26 +36 72 Auf
2 (2) Logo Eintracht Braunschweig Eintracht Braunschweig 32 19 9 4 49:27 +22 66 Auf
3 (3) Logo 1. FC Kaiserslautern 1. FC Kaiserslautern (A) 32 14 13 5 51:30 +21 55 Auf-Rel
4 (4) Logo 1. FC Köln 1. FC Köln (A) 32 13 12 7 39:31 +8 51  
5 (5) Logo FSV Frankfurt FSV Frankfurt 32 15 5 12 51:42 +9 50  
6 (6) Logo TSV 1860 München TSV 1860 München 32 11 13 8 36:29 +7 46  
7 (8) Logo Energie Cottbus Energie Cottbus 32 11 11 10 37:35 +2 44  
8 (9) Logo VfR Aalen VfR Aalen (N) 32 11 10 11 37:36 +1 43  
9 (7) Logo 1. FC Union Berlin 1. FC Union Berlin 32 11 10 11 46:47 -1 43  
10 (12) Logo MSV Duisburg MSV Duisburg 32 10 10 12 33:45 -12 40  
11 (10) Logo SC Paderborn 07 SC Paderborn 07 32 10 9 13 41:42 -1 39  
12 (11) Logo FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04 32 9 12 11 35:40 -5 39  
13 (14) Logo VfL Bochum VfL Bochum 32 10 8 14 38:48 -10 38  
14 (13) Logo FC St. Pauli FC St. Pauli 32 9 10 13 37:45 -8 37  
15 (15) Logo Erzgebirge Aue Erzgebirge Aue 32 8 10 14 38:45 -7 34  
16 (16) Logo Dynamo Dresden Dynamo Dresden 32 8 10 14 32:45 -13 34 Ab-Rel
17 (17) Logo SV Sandhausen SV Sandhausen (N) 32 6 8 18 38:62 -24 26 Ab
18 (18) Logo SSV Jahn Regensburg SSV Jahn Regensburg (N) 32 4 7 21 34:59 -25 19 Ab

 


Vorschau  33. Spieltag:

Tag Datum Begegnung Ergebnis
Sonntag 12.05.2013, 13:30 Uhr Erzgebirge Aue : FC Ingolstadt 04 -:-
VfR Aalen : Dynamo Dresden -:-
Energie Cottbus : SV Sandhausen -:-
FSV Frankfurt : VfL Bochum -:-
1. FC Union Berlin : MSV Duisburg -:-
SC Paderborn 07 : TSV 1860 München -:-
FC St. Pauli : Eintracht Braunschweig -:-
1. FC Köln : Hertha BSC -:-
SSV Jahn Regensburg : 1. FC Kaiserslautern -:-

 

 

Alle Spiele Köln        
Spieltag           
32 04.05.2013   VfL Bochum : 1. FC Köln Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 0:1)
31 28.04.2013   1. FC Köln : TSV 1860 München Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 1:0)
30 22.04.2013   MSV Duisburg : 1. FC Köln Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 0:1)
29 14.04.2013   1. FC Köln : VfR Aalen Endstand: 1:0 (Halbzeitstand: 0:0)
28 05.04.2013   FC Kaiserslautern : 1. FC Köln Endstand: 3:0 (Halbzeitstand: 1:0)
27 31.03.2013   1. FC Köln : SSV Jahn Regensburg Endstand: 2:1 (Halbzeitstand: 1:0)
26 18.03.2013   Dynamo Dresden : 1. FC Köln Endstand: 0:2 (Halbzeitstand: 0:0)
25 09.03.2013   1. FC Köln : SC Paderborn 07 Endstand: 3:0 (Halbzeitstand: 1:0)
24 03.03.2013   FSV Frankfurt : 1. FC Köln Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 0:0)
23 23.02.2013   1. FC Köln : 1.FC Union Berlin Endstand: 2:0 (Halbzeitstand: 1:0)
22 18.02.2013   FC St. Pauli : 1. FC Köln Endstand: 0:1  (Halbzeitstand: 0:1)
21 09.02.2013   Energie Cottbus : 1. FC Köln Endstand: 0:0 (Halbzeitstand: 0:0)
20 02.02.2013   1. FC Köln : Erzgebirge Aue Endstand: 2:1 (Halbzeitstand: 1:0)
19 14.12.2012   SV Sandhausen : 1. FC Köln Endstand: 0:0 (Halbzeitstand: 0:0)
18 10.12.2012   1. FC Köln : Eintracht Braunschweig Endstand: 2:2  (Halbzeitstand: 0:1)
17 03.12.2012   1. FC Köln : FC Ingolstadt 04 Endstand: 1:0  (Halbzeitstand: 1:0)
16 29.11.2012   Hertha BSC : 1. FC Köln Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 1:1)
15 23.11.2012   1. FC Köln : VfL Bochum Endstand: 3:1 (Halbzeitstand: 2:0)
14 16.11.2012   TSV 1860 München : 1. FC Köln Endstand: 0:2 (Halbzeitstand: 0:1)
13 09.11.2012   1. FC Köln : MSV Duisburg Endstand: 0:0 (Halbzeitstand: 0:0)
12 04.11.2012   VfR Aalen : 1. FC Köln Endstand: 2:0  (Halbzeitstand: 1:0)
11 26.10.2012   1. FC Köln : 1. FC Kaiserslautern Endstand: 3:3 (Halbzeitstand: 2:1)
10 20.10.2012   SSV Jahn Regensburg : 1. FC Köln Endstand: 2:3 (Halbzeitstand: 1:0)
9 08.10.2012   1. FC Köln : Dynamo Dresden Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 0:1)
8 28.09.2012   SC Paderborn 07 : 1. FC Köln Endstand: 1:2 (Halbzeitstand: 0:1)
7 25.09.2012   1. FC Köln : FSV Frankfurt Endstand: 2:1 (Halbzeitstand: 0:0)
6 21.09.2012   1. FC Union Berlin : 1. FC Köln Endstand: 2:1  (Halbzeitstand: 1:1)
5 17.09.2012   1. FC Köln : FC St. Pauli Endstand: 0:0  (Halbzeitstand: 0:0)
4 31.08.2012   1. FC Köln : Energie Cottbus Endstand: 0:1  (Halbzeitstand: 0:1)
3 27.08.2012   Erzgebirge Aue : 1. FC Köln Endstand: 2:0 (Halbzeitstand: 1:0)
2 10.08.2012   1. FC Köln : SV Sandhausen Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 0:0)
1 05.08.2012   Eintracht Braunschweig : 1. FC Köln Endstand: 1:0 (Halbzeitstand: 0:0)