24. Spieltag

FSV Frankfurt : 1. FC Köln Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 0:0)

 
Nur ein Punkt für den 1. FC Köln
Der 1. FC Köln hat im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga die Vorlage des Konkurrenten 1. FC Kaiserslautern nicht verwandelt.
FSV Frankfurt - 1. FC Köln
Der Ball ist im Tor: Christian Clemens (nicht im Bild) trifft zum 1:1.

Einen Tag nach dem 0:0 der Pfälzer gegen den VfL Bochum kamen die Rheinländer am Sonntag (03.03.13) beim FSV Frankfurt nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. Der Rückstand auf den Relegationsplatz beträgt weiter drei Punkte. Zafer Yelen brachte die Frankfurter mit einem umstrittenen Foulelfmeter (76.) in Führung. Adam Matuschyk hatte bei seiner Abwehraktion gegen Yannick Stark den Ball, nach Meinung von Schiedsrichter Marco Fritz aber auch dessen Fuß getroffen. Christian Clemens glich in der 84. Minute für die seit zwölf Spielen ungeschlagenen Kölner aus. Der FSV liegt weiter drei Zähler hinter dem FC im Tabellenmittelfeld.

Deutlich überlegene Gäste
In der ersten Halbzeit vergab die deutlich überlegene Mannschaft von Trainer Holger Stanislawski mehrere hochkarätige Torchancen. Anthony Ujah scheiterte gleich zweimal an FSV-Torwart Patric Klandt (5. und 28.). Auch Stefan Maierhofer fand beim Nachschuss in Klandt seinen Meister (28.). Die Frankfurter hielten sich dagegen sehr zurück, versuchten es im eigenen Stadion lediglich mit dem einen oder anderen Konter.
Auch nach der Pause machten die Gäste weiter Druck, blieben im Abschluss aber glücklos. Ujah verfehlte knapp das Ziel (61.). Dann lenkte erneut Klandt nach einem Schuss von Matuschyk an den Pfosten, Maierhofer traf im Nachschuss das leere Tor nicht (71.). Erst in der Schlussphase fielen die Tore. Beste Spieler bei den Gastgebern waren Klandt und Yelen. Bei den Kölnern verdienten sich Bruno Nascimento und Jonas Hector die besten Noten.


Eine gefühlte Niederlage

Schon wieder vorbei: FC-Stürmer Anthony Ujah ist nach seiner vergebenen Großchance der Verzweiflung nahe. Foto: dpa


Köln. 

Als Holger Stanislawski während der Pressekonferenz mit seinem aus der Hosentasche gezogenen Filzschreiber den Kronkorken einer Getränkeflasche zu entfernen versuchte, brach der Stift ab. Erst mit einer zweiten Flasche bekam der Trainer des 1. FC Köln den Verschluss aufgehebelt. Eine irgendwie symptomatische Szene, hatte doch seine Mannschaft zuvor auch erst im Nachfassen den mehrfach möglichen Treffer erzielt. So reichte es noch zum 1:1 (0:0), obwohl sich das Remis beim FSV Frankfurt aus Gästesicht wie eine Niederlage anfühlte.
"Zufrieden kann man mit dem Punkt nicht sein, wenn man solch eine Vielzahl an Chancen nicht nutzt", ärgerte sich Jonas Hector, der als Linksverteidiger erneut eine grundsolide Leistung bot. Allein die beiden Mittelstürmer kamen zusammen auf ein halbes Dutzend Einschussmöglichkeiten.
"Ich war so überrascht, dass mir der Ball vor die Füße fiel. Deshalb traf ich ihn nicht richtig. Es war aber wohl auch eine Abseitsposition, sagte man mir danach", berichtete der ehemalige österreichische Nationalstürmer.
In der Nachspielzeit reklamierte er einen Elfmeter, als er zu Fall kam. Doch wie in zahlreichen anderen Szenen während der Partie entschied Schiedsrichter Marco Fritz gegen ihn. "Ich habe das Gefühl, dass meine Körpergröße von Zweimeterzwei immer gegen mich ausgelegt wird. Im englischen Fußball würde man über solche Entscheidungen lachen", meinte Stefan Maierhofer. 
Wie oftmals vorkommend drohte die dominierende Mannschaft am Ende sogar zu verlieren. Denn nach einem Konter erhielten die Frankfurter einen Strafstoß zugesprochen. "Der war auch in Ordnung. Ich wollte den Ball spielen, habe aber den Yannick Stark am Fuß getroffen", gestand Adam Matuschyk. Den Strafstoß verwandelte Zafer Yelen (76.) sicher, und der FC sah sich plötzlich im Hintertreffen.
"Aber die Mannschaft hat sich dann bravourös gegen die Niederlage gestemmt", lobte Holger Stanislawski. Mit dem Ausgleichstreffer (83.) belohnte Christian Clemens schließlich nicht nur sich und die Mannschaft, sondern auch die gut 4000 mitgereisten FC-Fans im mit 10 470 Zuschauern ausverkauften Stadion. 
"Eigentlich müsste ich mich bei jedem einzeln bedanken. Sie haben für eine unglaubliche Atmosphäre gesorgt", schwärmte Holger Stanislwaski, und Adam Matuschyk stellte fest: "Das war ein merkwürdiges Gefühl, in einem Auswärtsspiel eine Heimspielkulisse zu haben." 
Dass man die Chance verpasst habe, bis auf einen Punkt an die drittplatzierten Kaiserslauterer heran zu kommen, mochte Stanislawski nicht zu negativ sehen. Immerhin habe man eine Niederlage vereitelt. Und die Entscheidung über die Relegationsteilnahme falle ohnehin erst zum Saisonende hin, glaubt er.

Frankfurt: Klandt; Huber, Schlicke (50. Heitmeier), Heubach, Jung; Konrad, Stark; Görlitz (84. Roshi), Gaus; Verhoek, Jönsson (65. Yelen). - Köln: Horn; Brecko, Nascimento, McKenna, Hector; Lehmann (77. Royer); Matuschyk, Clemens; Bröker; Ujah (65. Jajalo), Maierhofer. -
SR: Fritz (Korb). -
Tore: 1:0 Yelen (76., Foulelfmeter), 1:1 Clemens (83.). -
Zuschauer: 10470 (ausverkauft). -
Gelbe Karten: Stark - Lehmann, Maierhofer.

24. Spieltag            
03.03.2013 FSV Frankfurt : 1. FC Köln 1 : 1
             
  Einzelkritik  
lfd. Nr. Rücken-Nr. Einwechslung Spieler 1. FC Köln Note  
1 1     Timo Horn 2  
2 2     Miso Brecko 3  
3 6     Bruno Nascimento 3  
4 23     Kevin McKenna 3  
5 14     Jonas Hector 3+  
6 33     Matthias Lehmann 5  
7 8     Adam Matuschyk 2-  
8 27     Christian Clemens 2  
9 8     Thomas Bröker 3-  
10 22     Anthony Ujah 4-  
11 9     Stefan Maierhover 4  
12 19     Mato Jajalo 4+  
13 25     Daniel Royer -  
14            
15   ab 65.min. für (22) Ujah (19)Mato Jajalo    
16   ab 77.min. für (33) Lehmann (25) Daniel Royer    
17            
             
Tore: Yelen - 76.min Foulelfmeter- (FSV Frankfurt) 1:0    
  Clemens - 83.min - (1.FC Köln) 1:1    
Zuschauer: 10.470          
SR: Fritz (Korb)          

(Quelle: Kölnische Rundschau vom 04.03.2013)

Ergebnisse: 

Termin Begegnung Ergebnis Informationen
Fr, 01.03., 18:00h SC Paderborn 07 : Energie Cottbus Endstand: 0:1 (Halbzeitstand: 0:0) Statistik
  1. FC Union Berlin : Erzgebirge Aue Endstand: 3:0 (Halbzeitstand: 2:0) Statistik
  SSV Jahn Regensburg : SV Sandhausen Endstand: 1:3 (Halbzeitstand: 1:2) Statistik
Sa, 02.03., 13:00h Dynamo Dresden : Hertha BSC Endstand: 1:0 (Halbzeitstand: 1:0) Statistik
  1. FC Kaiserslautern : VfL Bochum Endstand: 0:0 (Halbzeitstand: 0:0) Statistik
So, 03.03., 13:30h VfR Aalen : FC St. Pauli Endstand: 0:1 (Halbzeitstand: 0:0) Statistik
  FSV Frankfurt : 1. FC Köln Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 0:0) Statistik
  TSV 1860 München : FC Ingolstadt 04 Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 1:0) Statistik
Mo, 04.03., 20:15h MSV Duisburg : Eintracht Braunschweig Endstand: 1:0 (Halbzeitstand: 0:0) Statistik

Stand 04.03.2013
Rang VR Emblem Verein Sp S U N T TD P Quali
1 (1) Logo Hertha BSC Hertha BSC (A) 24 15 7 2 45:19 +26 52 Auf
2 (2) Logo Eintracht Braunschweig Eintracht Braunschweig 24 15 6 3 40:20 +20 51 Auf
3 (3) Logo 1. FC Kaiserslautern 1. FC Kaiserslautern (A) 24 10 10 4 33:22 +11 40 Auf-Rel
4 (4) Logo 1. FC Köln 1. FC Köln (A) 24 9 10 5 28:23 +5 37  
5 (8) Logo 1. FC Union Berlin 1. FC Union Berlin 24 9 8 7 39:33 +6 35  
6 (9) Logo Energie Cottbus Energie Cottbus 24 9 8 7 28:25 +3 35  
7 (5) Logo TSV 1860 München TSV 1860 München 24 8 10 6 27:22 +5 34  
8 (6) Logo FSV Frankfurt FSV Frankfurt 24 10 4 10 31:30 +1 34  
9 (7) Logo SC Paderborn 07 SC Paderborn 07 24 9 5 10 32:29 +3 32  
10 (11) Logo FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04 24 7 11 6 28:27 +1 32  
11 (10) Logo VfR Aalen VfR Aalen (N) 24 8 7 9 24:22 +2 31  
12 (12) Logo FC St. Pauli FC St. Pauli 24 7 8 9 23:27 -4 29  
13 (15) Logo MSV Duisburg MSV Duisburg 24 7 6 11 24:37 -13 27  
14 (13) Logo VfL Bochum VfL Bochum 24 6 8 10 29:39 -10 26  
15 (14) Logo Erzgebirge Aue Erzgebirge Aue 24 6 6 12 29:38 -9 24  
16 (16) Logo Dynamo Dresden Dynamo Dresden 24 5 9 10 24:34 -10 24 Ab-Rel
17 (17) Logo SV Sandhausen SV Sandhausen (N) 24 5 6 13 30:50 -20 21 Ab
18 (18) Logo SSV Jahn Regensburg SSV Jahn Regensburg (N) 24 4 5 15 27:44 -17 17 Ab

Vorschau 25. Spieltag:
Termin Begegnung Ergebnis Informationen
Fr, 08.03., 18:00h FSV Frankfurt : VfR Aalen -:-  
  SV Sandhausen : TSV 1860 München -:-  
  FC St. Pauli : SSV Jahn Regensburg -:-  
Sa, 09.03., 13:00h Energie Cottbus : 1. FC Union Berlin -:-  
  1. FC Köln : SC Paderborn 07 -:-  
So, 10.03., 13:30h FC Ingolstadt 04 : VfL Bochum -:-  
  Erzgebirge Aue : Dynamo Dresden -:-  
  Hertha BSC : MSV Duisburg -:-  
Mo, 11.03., 20:15h Eintracht Braunschweig : 1. FC Kaiserslautern -:-

Alle Spiele Köln        
Spieltag           
24 03.03.2013   FSV Frankfurt : 1. FC Köln Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 0:0)
23 23.02.2013   1. FC Köln : Uni zu  Köln Endstand: 2:0 (Halbzeitstand: 1:0)
22 18.02.2013   FC St. Pauli : 1. FC Köln Endstand: 0:1  (Halbzeitstand: 0:1)
21 09.02.2013   Energie Cottbus : 1. FC Köln Endstand: 0:0 (Halbzeitstand: 0:0)
20 02.02.2013   1. FC Köln : Erzgebirge Aue Endstand: 2:1 (Halbzeitstand: 1:0)
19 14.12.2012   SV Sandhausen : 1. FC Köln Endstand: 0:0 (Halbzeitstand: 0:0)
18 10.12.2012   1. FC Köln : Eintracht Braunschweig Endstand: 2:2  (Halbzeitstand: 0:1)
17 03.12.2012   1. FC Köln : FC Ingolstadt 04 Endstand: 1:0  (Halbzeitstand: 1:0)
16 29.11.2012   Hertha BSC : 1. FC Köln Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 1:1)
15 23.11.2012   1. FC Köln : VfL Bochum Endstand: 3:1 (Halbzeitstand: 2:0)
14 16.11.2012   TSV 1860 München : 1. FC Köln Endstand: 0:2 (Halbzeitstand: 0:1)
13 09.11.2012   1. FC Köln : MSV Duisburg Endstand: 0:0 (Halbzeitstand: 0:0)
12 04.11.2012   VfR Aalen : 1. FC Köln Endstand: 2:0  (Halbzeitstand: 1:0)
11 26.10.2012   1. FC Köln : 1. FC Kaiserslautern Endstand: 3:3 (Halbzeitstand: 2:1)
10 20.10.2012   SSV Jahn Regensburg : 1. FC Köln Endstand: 2:3 (Halbzeitstand: 1:0)
9 08.10.2012   1. FC Köln : Dynamo Dresden Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 0:1)
8 28.09.2012   SC Paderborn 07 : 1. FC Köln Endstand: 1:2 (Halbzeitstand: 0:1)
7 25.09.2012   1. FC Köln : FSV Frankfurt Endstand: 2:1 (Halbzeitstand: 0:0)
6 21.09.2012   1. FC Union Berlin : 1. FC Köln Endstand: 2:1  (Halbzeitstand: 1:1)
5 17.09.2012   1. FC Köln : FC St. Pauli Endstand: 0:0  (Halbzeitstand: 0:0)
4 31.08.2012   1. FC Köln : Energie Cottbus Endstand: 0:1  (Halbzeitstand: 0:1)
3 27.08.2012   Erzgebirge Aue : 1. FC Köln Endstand: 2:0 (Halbzeitstand: 1:0)
2 10.08.2012   1. FC Köln : SV Sandhausen Endstand: 1:1 (Halbzeitstand: 0:0)
1 05.08.2012   Eintracht Braunschweig : 1. FC Köln Endstand: 1:0 (Halbzeitstand: 0:0)