03. Spieltag
17.09.2016
1. FC Köln  :  SC Freiburg  =  3  :  0

Ganz Köln steht Kopf
Der 1. FC übernimmt durch ein 3:0 gegen Freiburg kurzeitig die Spitze
VON JOACHIM SCHMIDT

MDS-EXP-2016-09-19-71-105361613
Die Kölner bejubeln das 3:0 und die aktuelle Tabellenführung.   Foto: dpa


KÖLN.
"Spitzenreiter"-Rufe, Karnevals-Gesänge in Endlosschleife und La Ola, die durchs Stadionkarree rollte - das Müngersdorfer Stadion erlebte vor 47 200 Zuschauern
einen Stimmungsrausch der besonderen Art. Denn die Mannschaft des 1. FC Köln erfüllte ihren Fans nach 20-jähriger Abstinenz den Traum von der erstmaligen
Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga. 
Mit einem 3:0 (3:0)-Erfolg über den SC Freiburg eroberten sich die Gastgeber erstmals seit dem 24. August 1996 - damals auch gegen den SC Freiburg - wieder
den Platz an der Sonne. Allerdings dürften sie vom FC Bayern am Samstagnachmittag von dort wieder verdrängt werden. 
Dennoch standen die Fans im Stadion Kopf, wurde mit dem zweiten Saisonsieg im dritten Spiel eine lange Feiernacht in Köln eingeleitet. Für Marco Stöger wurde
es zudem das schönste Geburtstagsgeschenk, war er doch am Freitag 27 Jahre alt geworden. 
"Das ist natürlich ein wunderschöner Abend auch für mich. Aber bei aller Freude sollte man bedenken, dass die Führung nur eine Momentaufnahme ist. Schon am
Mittwoch wartet auf Schalke, bei meinem ehemaligen Club, die nächste schwere Aufgabe", sagte der Mittelfeldspieler. 
Der FC begann mit fast jener Mannschaft, die in Wolfsburg zu einem 0:0 gekommen war. Einzige Änderung war das Mitwirken von Timo Horn. Am Vormittag hatte
er grünes Licht von der medizinischen Abteilung erhalten. So kehrte er nach gut zweiwöchiger Zwangspause wegen einer Muskelverletzung ins
FC-Tor zurück. 
Erstmals zupacken musste er in der fünften Minute. Florian Niederlechner kam freistehend vor ihm zum Schuss, war darüber aber am meisten überrascht, so dass
der Kölner Schlussmann nicht viel Mühe besaß, den Ball zu fangen. 
In der Folgezeit boten sich beiden Mannschaften ansatzweise Tormöglichkeiten. So richtig ins Spiel vermochten aber vor allem die Hausherren nicht zu kommen.
Die Gäste verteidigten bereits im Mittelfeld sehr gut, unterbanden meist das Kölner Umschaltspiel. 
So war es eine Standardsituation, die die FC-Führung einleitete. In der 29. Minute zirkelte Marcel Risse den Ball vors Tor, und Anthony Modeste verlängerte per
Hinterkopf ins Tor. Nur 100 Sekunden später vollendete Leonardo Bittencourt eine schöne Vorarbeit von Yuya Osako zum 2:0. Der Japaner setzte sich rechts gegen
das hoch gelobte Innenverteidigertalent Caglar Söyüncü durch, passte quer vors Tor, wo sein Kollege aus vier Meter ins leere Tor einschieben konnte. 
"Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey, hey" schallte es durch die Arena, abgelöst von "Kölle alaaf"-Gesängen. Die Fans, die vom Anpfiff weg ununterbrochen für eine
begeisternde Stimmung sorgten, waren außer Rand und Band. 
Ihre starke Offensivleistung krönten die Gastgeber zwei Minuten vor der Pause. Wieder war es eine einstudierte Standardsituation, die den dritten Treffer einleitete.
Frederik Sörensen warf in Elfmeter den Ball beim Einwurf 30 Meter weit bis in den Torraum vor der Nordtribüne. Dort schraubte sich Anthony Modeste am höchsten.
Wieder hatte Caglar Söyüncü das Nachsehen, denn der Franzose köpfte zum 3:0 ins kurze Eck. Es war bereits sein dritter Saisontreffer. 
Einen bitteren Auftakt der zweiten Halbzeit erlebte Leonardo Bittencourt. Ohne Fremdverschulden zog er sich offenbar eine Adduktorenverletzung zu.
In der 50. Minute kam Simon Zoller für ihn ins Spiel. 
Während die Gäste mit dem eingewechselten Torjäger Nils Petersen um Ergebniskorrektur bemüht waren und wiederholt knapp das Tor verfehlten oder am stark
haltenden Timo Horn scheiterten, verlegten sich die Hausherren aufs Konterspiel. Doch dabei kam nichts Zählbares mehr zustande.

Köln: Horn; Sörensen, Mavraj, Heintz, Hector; Höger, Lehmann; Risse, Bittencourt (50. Zoller); Modeste (80. Jojic), Osako (65. Olkowski). -
Freiburg: Schwolow; Stenzel, Gulde (77. Niedermeier), Söyüncü (46. Petersen), Günter; Höfler; Frantz, Bulut (65. Haberer), Grifo; Philipp, Niederlechner. -
SR: Zwayer (Berlin). -
Tore: 1:0 Modeste (29.), 2:0 Bittencourt (31.), 3:0 Modeste (43.). -
Zuschauer: 47.200.     
Strafengelbe Karte Höfler (2 ),  gelbe Karte Risse (1 )

EINZELKRITIK
Timo Horn 2
Frederik Sörensen 2
Mergim Mavraj 3-
Dominique Heintz 3+
Jonas Hector 3+
Marco Höger 3+
Matthias Lehmann 3
Marcel Risse 3+
Leonardo Bittencourt 2-
Anthony Modeste 1
Yuya Osako 2+
Simon Zoller 3
Pawel Olkowski 3

(Quelle: Kölnische Rundschau vom 17.09. + 19.09.2016)

Ergebnisse:

Tag Datum Begegnung Ergebnis  
Freitag 16.09.2016, 20:30 Uhr 1. FC Köln : SC Freiburg 3:0 (3:0) Statistik | Historie
Samstag 17.09.2016, 15:30 Uhr 1899 Hoffenheim : VfL Wolfsburg 0:0 (0:0) Statistik | Historie
Eintracht Frankfurt : Bayer 04 Leverkusen 2:1 (0:0) Statistik | Historie
Bayern München : FC Ingolstadt 04 3:1 (1:1) Statistik | Historie
Hamburger SV : RB Leipzig 0:4 (0:0) Statistik | Historie
Borussia Dortmund : SV Darmstadt 98 6:0 (1:0) Statistik | Historie
17.09.2016, 18:30 Uhr Borussia Mönchengladbach : Werder Bremen 4:1 (4:0) Statistik | Historie
Sonntag 18.09.2016, 15:30 Uhr FC Augsburg : 1. FSV Mainz 05 1:3 (0:1) Statistik | Historie
18.09.2016, 17:30 Uhr Hertha BSC : FC Schalke 04 2:0 (0:0) Statistik | Historie


Spielstand 18.09.2016

R V   Verein Sp S U N Tore TD P Quali
1 (1) Logo Bayern München Bayern München (M,P) 3 3 0 0 11:1 +10 9 CL
2 (2) Logo Hertha BSC Hertha BSC 3 3 0 0 6:1 +5 9 CL
3 (5) Logo RB Leipzig RB Leipzig (N) 3 2 1 0 7:2 +5 7 CL
4 (3) Logo 1. FC Köln 1. FC Köln 3 2 1 0 5:0 +5 7 CLQ
5 (8) Logo Borussia Dortmund Borussia Dortmund 3 2 0 1 8:2 +6 6 EL
6 (10) Logo Borussia Mönchengladbach Borussia Mönchengladbach 3 2 0 1 7:5 +2 6 ELQ
7 (9) Logo Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt 3 2 0 1 3:2 +1 6  
8 (3) Logo VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 3 1 2 0 2:0 +2 5  
9 (14) Logo 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 3 1 1 1 8:7 +1 4  
10 (13) Logo 1899 Hoffenheim 1899 Hoffenheim 3 0 3 0 6:6 +0 3  
11 (6) Logo Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen 3 1 0 2 5:5 +0 3  
12 (6) Logo SC Freiburg SC Freiburg (N) 3 1 0 2 4:6 -2 3  
13 (11) Logo FC Augsburg FC Augsburg 3 1 0 2 3:6 -3 3  
14 (12) Logo SV Darmstadt 98 SV Darmstadt 98 3 1 0 2 1:8 -7 3  
15 (16) Logo FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04 3 0 1 2 2:6 -4 1  
16 (15) Logo Hamburger SV Hamburger SV 3 0 1 2 2:8 -6 1 Ab-Rel
17 (17) Logo FC Schalke 04 FC Schalke 04 3 0 0 3 0:5 -5 0 Ab
18 (18) Logo Werder Bremen Werder Bremen 3 0 0 3 2:12 -10 0 Ab


Vorschau 04. Spieltag

Tag Datum Begegnung Ergebnis  
Dienstag 20.09.2016, 20:00 Uhr FC Ingolstadt 04 : Eintracht Frankfurt -:- Historie
VfL Wolfsburg : Borussia Dortmund -:- Historie
SV Darmstadt 98 : 1899 Hoffenheim -:- Historie
SC Freiburg : Hamburger SV -:- Historie
Mittwoch 21.09.2016, 20:00 Uhr FC Schalke 04 : 1. FC Köln -:- Historie
RB Leipzig : Borussia Mönchengladbach -:- Historie
Werder Bremen : 1. FSV Mainz 05 -:- Historie
Bayer 04 Leverkusen : FC Augsburg -:- Historie
Bayern München : Hertha BSC -:- Historie

 

Alle Spiele Köln        
Spieltag  2016/17        
17 21.01.2017   1. FC Mainz 05  :  1. FC Köln Endstand: -:- (Halbzeitstand: -:-)
16 20.12.2016   1. FC Köln  :  Bayer 04 Leverkusen Endstand: -:- (Halbzeitstand: -:-)
15 17.12.2016   Werder Bremen : 1.FC Köln Endstand: -:- (Halbzeitstand: -:-)
14 10.12.2016   1. FC Köln  :  Borussia Dortmund Endstand: -:- (Halbzeitstand: -:-)
13 03.12.2016   1899 Hoffenheim : 1. FC Köln   Endstand: -:- (Halbzeitstand: -:-)
12 26.11.2016   1. FC Köln  :  FC Augsburg Endstand: -:- (Halbzeitstand: -:-)
11 19.11.2016   Borussia Mönchengladbach  :  1. FC Köln Endstand: -:- (Halbzeitstand: -:-)
10 05.11.2016   Eintracht Frankfurt  : 1. FC Köln Endstand: -:- (Halbzeitstand: -:-)
9 30.10.2016   1. FC Köln : HSV Hamburg Endstand: -:- (Halbzeitstand: -:-)
8 22.10.2016   Hertha BSC : 1. FC Köln Endstand: -:- (Halbzeitstand: -:-)
7 15.10.2016   1. FC Köln : FC Ingolstadt 04 Endstand: -:- (Halbzeitstand: -:-)
6 01.10.2016   FC Bayern  :  1.FC Köln Endstand: -:- (Halbzeitstand: -:-)
5 25.09.2016   1. FC Köln :  RB Leipzig Endstand: -:- (Halbzeitstand: -:-)
4 21.09.2016   FC Schalke 04  :  1. FC Köln Endstand: -:- (Halbzeitstand: -:-)
3 16.09.2016   1. FC Köln : SV Freiburg Endstand: 3:0 (Halbzeitstand: 3:0)
2 10.09.2016   VfL Wolfsburg : 1. FC Köln Endstand: 0:0 (Halbzeitstand: 0:0)
1 28.08.2016    1. FC Köln  :  SV Darmstadt 98 Endstand: 2:0 (Halbzeitstand: 1:0)